Vreemarr, stolze Königin im Eis

Null-Asgijahr, 29.248 Jahre vor 1972. Im Wolkenmeer arrangiert, glanzvoll bunt, bezaubernd anmutig und lebendig grün. Umgeben von Nebelschwaden, gleich einem Wattemantel anzusehen, wildstürmischen Luftwirbeleien, kompakter Eismasse und meterhohem, eiskaltem Schnee. Über einer künstlich erschaffenen Ebene, am Rande gut erkennbar aufgesprengte Bergmassen. Ein munterer Bach nutzt die prachtvolle Weiterentwicklung und leitet sich flugs um. Mitten hindurch – frech dreist und ungestüm besitzergreifend – fließt er in weitschwingenden Mäandern für sehr lange Zeit. Bald schon streben ihm andere Gewässer zu. Gemeinsam erwachsen sie zu einem breiten Strom. Seine Förderer taufen ihn lächelnd Llhu, die zugehörige Ebene Llhuyanden. Der erste Baustein ihrer künftig so erhabenen Welt. Angefüllt mit uralter Magie und lebendiger Ursprünglichkeit…..— Jaaah!- Natürlich stecken die alten Asen dahinter!- Wer auch sonst?!- Wer außer ihnen könnte so verwegen sein, eine gänzlich unberührte Welt mit seinem magisch-grünen Daumen auf solch selbstherrlich-drastische Weise zu berühren?!- Damals im Jahre Null unserer Zeitrechnung, als die Alten Götter die Erde betraten, war es Eiszeit. Menschen gab es noch keine, genauso wenig Struktur oder Ordnung, definierte Regeln für Raum und Zeit, Leben oder Tod. Alles war flexibel, wild haltlos durcheinander gewirbelt. Es herrschte Chaos, dazwischen rohe, erbarmungslose Gewalt. Das Recht des Stärkeren, Listenreichen siegte stets, es gab nichts und Niemanden, der sich um Bedürfnisse Schwächerer sorgte. Das Leben schenkte, blühte und gebar fleißig und der Tod nahm es den Lebenden behände wieder weg. Einfach so?!- Das Schicksal währenddessen nahm munter seinen Lauf und betrachtete diese Entwicklung als ihr Recht zu bestimmen, was sein soll und/oder kann. Wer sollte sie hindern?-…. Am Rande bemerkt, diese Sie ist nicht ganz im herkömmlichen Sinne gesehen eine Sie, eigentlich doch mehr ein Es, wie der Artikel besagt – das Schicksal. Mutter Erde entschied bei ihrer Geburt dominant, dass Es eine Sie ist. Der Zwilling zur Zeit. Die eine wirkliche Sie stellt und nicht als Hermaphrodit geboren wurde. Ist das wohl der Grund für selbige Eigenheit?- Wer weiß.— Außer den Ursprünglichen und den Elementargewalten gab es natürlich zudem Erdgeister und zeitlose Wesen, deren Ursprung man kaum mehr bestimmen könnte, so lange leben sie schon. Und andere dieser Art werden erst noch geboren.
© xento falkenbourg
https://falkenbourg.de/