summum bonum

Fantasydrama Zeitgleise
Auf neuen und alten Gleisen, in einer vertrauten und doch fremden Zeit
Buch Haselnussgeist
aus der fantasywerkstatt xento falkenbourg & sohn fürth xfwerk

Als die Sicht auf die Tatsachen immer klarer wurde.
Obsession zum neuen Gott erklärt.

summum bonum in 2 Teilbänden
Zeitgleise – Auf neuen und auf alten Gleisen, in einer vertrauten und doch fremden Zeit. – Im nördlichen Eismeer stürmt es! Der Widerstand Llhyssonks klopft bei den Nachbarn an, doch Morgan Gœðïsson ist vorbereitet. NN findet Bündnispartner seitens Armee, Alliierter, Kampfarenen, Polizei-SEKs, eine Jägerstaffel Bambergs. Ein eindrucksstarkes Kriegsaufgebot sammelt sich und sichert die Hardhöhe ab… In Stuttgart liegt die Polizeistation Mitte erschlagen am Boden. Loibl stand entsetzt daneben, als alles explodiert! Björder schirmt ihren vergifteten, komatösen König ab, aber Degen und der Prinz bleiben vermisst! Ihr Erzfeind Fürst vonKorben samt aller Verbündeten wurde abgeschlachtet! Der war‘s also nicht! Man sorgt sich, die grauenvolle Blutspur könnte direkt zu ihnen führen… Der Park entsendet Truppen, Mathias mit PSiPs und Ignaz mit Waldläufern, vom Grauen ausgebildet und im mystischen Geister-Wald BBs weiterqualifiziert… Die Russenburg schickt 500 Mann samt Fedor und Stanislaw… Parallel verstricken sich die freien Tephériie Midgards mit Lord Waradin in ernste Fehden. Auch nicht wirklich weit weg… Das westliche Veraij brodelt und dampft und jeder mit Bodenkontakt fühlt wie es vibriert, zuckt und hitziger wird. Derweil sagen die Geister der Vergangenheit freundlichst „Hallo!“ und beseitigen den Rest an Wirklichkeit. Ein simpler Pappkarton, gestützt vom schrulligen Pelzmärtel, rettet das überrannte Klinikum davor, ganz im Kellerdunkel zu versinken. Ein Linienflugzeug zerfetzte ihre Autobahn…


Gefühl erfriert, wird Fiktion erst als Wahrheit begriffen.
Wahnsinn übernimmt die Regie.

Wie Sterne in der Nacht, so zahlreich, gestalten sich bald schon die Anhänger von Licht und Dunkelheit. Es gibt unglaublich viele und mancher bewirkt Entscheidendes für seine Welt. Selbstlos muss er aus dem Schatten ins Licht treten, Durchsetzungswille mitbringen und Zuversicht. Anderes regelt sich. Doch das Ende der Zeit ist längst beschlossen, seit 25000 Jahren den Zeres bekannt, den ersten Förderern der Mijnns, aus deren Reihen der neuzeitlich kultivierte Mensch hervortritt. Sie gestalten die Zeit selbst in den Anfängen, richten verschiedene Welten ein, gönnen Möglichkeiten sich frei zu äußern, andere halten sie ehern von dunkler Absicht ab, bis sie eines Tages selbst ihrem Ende zulaufen. Gowinnyjen mischen dominant mit, als sich der Mijnn Stück um Stück kultiviert. Fehlerbeladen ist auch er, doch der Ursprung setzt auf ihn, als sein letztes stolzes Pferd im Rennen…


Serie Zeitgleise bei BoD.de | Twentysix.de

©xento-falkenbourg xfwerk fürth. Alle Rechte vorbehalten.
©xento-falkenbourg xfwerk fürth. Alle Rechte vorbehalten.
ab 16 / je Teilband als Taschenbuch (13,5×21,5) ca. 340-400 Seiten
angenehm lesbares Schriftbild
vorlesbar über Reader-Funktion
Buch & eBook: Taschenbuch und eBook
ePUB von BoD.de Norderstedt
PDF:  Buchlayout
zweiseitig und Medienlayout einseitig bei uns im Falkenbourg-Shop 
Kontakt:  xento@falkenbourg.de  xfwerk, fürth

4 Kommentare

  1. dieser Freigeboren steckt seine Nase aber auch überall rein?! – ob ichs mal schaffe schneller zu sein?

    diese mittelfränkische Autobahn ist doch der Frankenschnellweg? Oooooddddeeerrrr?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.