N.N.

Der Meisterspion der BRD

Wie Sterne (1.5.2)-Stenka Bierdermann (BoD)-C-M1-Internet-0720

Auszug aus Band 1.5 Stenka Biedermann.Tut mir leid, wenn ich Ihre Gedanken so unhöflich unterbreche, Graf vanGeußen, aber leider komme ich genau in der Angelegenheit, die Sie gerade vom Tisch wischen möchten…. Ich fürchte, meine Familie auf den Inseln plant etwas gegen uns auszurichten. Und wenn die losschlagen sollten, dürfte es sich ganz ähnlich anfühlen wie die Bilder, die Sie alle in ihren Visionen sehen…. Ich meine den Charyque-Angriff im Norden beginnend…— Meine Ursprungsfamilie, die Familie Gœðïsson von Llhyssonk, wird allerdings nicht den Norden angreifen. Sondern den Süden. Explizit wahrscheinlich nur ein Klinikum. Aber das dürfte ausreichen, die Welt komplett aus ihrem Schlummer zu reißen. Sie aus ihrem Irrglauben aufwecken, die Menschheit könnte über die rollende Kugel ganz alleine bestimmen…?!“— (Stefan reserviert) „Entschuldigung?!- Worum geht es genau?“— Stefans direkte Bereitschaft irgendwem helfen zu wollen, reduziert sich gerade auf ein provokatives Fragezeichen, das erstmal wirksam wieder zur Tür rausgescheucht werden muss. Das heißt dann wohl, NN wird sich etwas weiter ausformulieren müssen, wenn er das Wohlwollen des Raumes für sich zurückgewinnen möchte. Für den ersten Moment gesehen, hielt er es bereits in seinen Händen…— Nun, das hier scheint wirklich kein gemütliches Plauderstündchen zu sein. Der Frövjed Stefan vG, auf den ist er vorbereitet. Auch darauf, dass es hier viele hochbegabte Yolliver gibt. Aber da ist auch ein blitzgescheiter Vampir darunter, hellwach und sich dessen voll bewusst und ein Konar, zwar nur ein Yolliver, aber dafür mächtig agil. Das ergänzt sich um einen interessanten Barmann und einen sehr großen stillen Mann, der rein magisch bewertet, alles andere als ein Mensch ist. Dafür aber am harmlosesten von allen wirkt…. Mal abgesehen vom Kaffeekocher und ihm, sollte seine übliche Art vollkommen ausreichen, sie alle von der Ernsthaftigkeit des Unterfangens und seiner Ehrlichkeit zu überzeugen. Aber in wie weit diese anderen beiden bereit sind, einem Llhyssonker Wohlwollen entgegen zu bringen, bleibt abzuwarten.— Aber ihm verbleibt verdammt nochmal nicht wirklich viel Zeit dafür….— (NN) „Meine Hoffnung zielt darauf, Sie könnten mich und meine Leute vielleicht unterstützen?!- Ich dachte speziell an ihre Einheit Sternschnuppe, die im Alten Wald trainiert…?!- Ich weiß darum, dass der Graue Prinz sie ursprünglich zusammenstellte und einer ihrer engen Freunde aus dem Golden Turm sie zur Gruppe formte. Dabei lief irgendwas schrecklich schief. Aber seitdem haben die überlebenden Jungs ein Niveau erreicht, dass für Menschen einzigartig bleibt…. Der Alte Wald hilft Ihnen dabei. Er ist mystisch und spätestens Ihr freundlicher Herr an der Kaffeemaschine weiß genau, wovon ich spreche…“—— Er kann ihre Gedanken absolut nicht einsehen!- Er, ein Charyque aus Llhyssonk!- Das ist mal wirklich was Neues für ihn…— „Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie mir diese Hilfestellung zukommen lassen könnten. Trotz der landesweiten Unruhen und all Ihrer Sorgen, die Sie jetzt schon haben. Mit diesem Angriff meiner Familie könnte sich die Hölle selbst für die Menschheit auftun. Die noch nichts darum ahnt, dass es diese Hölle auch für die Lebenden gibt….— Ich hoffe auch ehrlich gesagt darauf, Sergeij Medwedew und seinen Hauptmann Fedor Sokolow hier anzutreffen?!- Ich hoffe, sie werden uns unterstützen. Damit ständen unsere Chancen deutlich besser…?!“— Stefan drückt wie selbstverständlich – aber immer noch mit ausdruckslosem Gesicht – den Knopf an seiner Telefonanlage…. „Kannst du bitte drüben Bescheid geben, dass ein NN aus Bonn sie sprechen möchte?!- Und mir Bescheid geben, falls umgekehrt kein Interesse besteht?!- Danke.“— Stefans Gesichtszüge fordern weiterhin Distanz. Nicht viel anderes, aber ein minimales Flackern im Hintergrund seiner tiefgrünen Augen verrät, dass er auf jeden Fall bereit ist zuzuhören….

©xento-falkenbourg (xfwerk)
ab 18 / je Teilband (Buchlayout 13,5×21,5) ca. 340-420 Seiten
Buch und/oder eBook bei BoDTwentysixAmazonThaliaNextory
eBook und PDF (downloadlink), Buchlayout (2seitig)/Medienlayout (1seitig)
bei uns https://falkenbourg.de/shop/ 
Kontakt: xento@falkenbourg.de  (xfwerk, fürth)