Ich verloren

Zeitgleise – Die urbane Fantasy-Serie aus Deutschland.

»Zeitgleise, ein Fantasy-Drama. Zeitgleise, auf neuen und auf alten Gleisen, in einer vertrauten und doch fremden Zeit« von xento falkenbourg & sohn erzählt von den Zeres, vom AUK der Asen Jahrtausende vor dem Heute und vom Wirken uralter Magie bis rein in die jüngsten Tage. Es erzählt vom Ende der Eiszeit, wie die Welt der Zeres zusammenbricht und wie Düsterwinde und Eiswolken sich in Folge zu Göttern über die Mijnns erheben, aus denen sich die Menschheit Stück um Stück kultiviert. Wie im Zwanzigsten Jahrhundert die Tage immer finsterer werden, bald schon gefühlt gar kein Licht mehr durchdringen will. Aber dann wird der geweissagte Frövjed entsendet und der Überlebenswille und der verbundene Kampfgeist erstarkt von neu. So stark, wie noch niemals angefühlt. Der König der letzten Tage muss nun noch gefunden werden und die Streitmacht der Krieger des Lichts formiert…


Band summum bonum (Teil 1), Buch Haselnussgeist

Als die Sicht auf die Tatsachen immer klarer wurde.
Obsession sich zum neuen Gott erklärt.

Zeitgleise. Die urbane Fantasy-Serie aus Deutschland.

Ich verloren

Meine Gedanken umkreisen die Welt
wo bin ich? Ich finde mich nicht mehr zurecht!
Wo sind der Mittel- und der Ausgangspunkt
all menschlichen Geschehens, des Daseins?
Das Frage ich und finde doch die Antwort nicht
so sehr ich auch noch kreise
Ich denke über alles nach
was diese Welt mit bietet?
doch weiß ich wirklich nicht mehr weiter
wenn es um die Frage geht
was ich der Welt zu bieten habe?
Was ist ein Nehmen ohne Geben?
– kein Gleichgewicht! ein Widersinn! –
ein Dasein ohne Vorbestimmung!
ein Trotzdem ohne Grund!
So denke ich und kreise weiter
und weiß doch nie wohin ich komme
mit den Gedanken
ob mir das Ziel gefallen mag?
mir eine Antwort geben
für die es lohnt zu leben?
Wie kann ich unbedeutend Ding die Welt umkreisen
wenn auch nur in Gedanken?
bin ich nicht viel zu klein und nichtig
um in dieser großen Welt
den Daseinsinhalt zu begreifen
Wichtiges vom Unwichtigen zu trennen
die Menschen nach Charakterschemen einzuordnen
verstehen, warum das und dies geschieht
warum nur so und warum nicht anders
zu glauben, dass auch Glück für mich bestimmt
und nicht nur für die anderen …
Wie ist der Mensch doch egoistisch stolz
dass er dies alles glaubt zu können
wo er doch unbedeutend klein
– der Einzelne –
auf dieser großen Welt
Mir wird ganz schwindlig!
Ist es nicht mehr die Welt
die sich dreht – bin ich es nun – sind wir es beide?
Vielleicht ja bin ich nur betrunken
vom vielen sinnen um den Sinn des Lebens
und kann die Dinge nicht mehr sehen
so realistisch sie doch sind …

Andrea-Rebecca Schaumburg


Beiträge::
Ja, die Andrea-Bex hat recht!
wilde natur
Bist Du‘s ?
Kennst Du den Traum in Dir ?
Lebensphilosophie
Ich suche einen Menschen
Ich verloren
Mein Freund
sonne in mir
Badewanne
Beiträge – Kommentare – Auszüge
Hintergrund::
Fantasy-DramaDer ParkNDHWandelweltenWaldborkenEislebenNNShijtarrheimWeltenbund*terrasentica* KampfarenenFigurenFraktionendeus pacisGoldener TurmRussenburgGrünes TalVilla GrauDie GürtlerDie SulfierGrauer PaktEisenlegionAΩ-MythologieEckpfeilerVermächtnis der ZeresHelheimWesenburgSchattenburgVreemarrHadesthronGestern im EisIm Hier und JetztAlltag heute


Leseproben zum Reinklicken und Durchblättern | Zoomen: STRG + MouseScroll

Ein neuer Stern erstrahlt am Firmament.
Erzählt von Hoffnung und Zuversicht.

Zeitgeise-1.3.2-Simplizismus-xfw1.Auflage-B-LP


©xento-falkenbourg xfwerk fürth. Alle Rechte vorbehalten.
ab 16 / je Teilband als Taschenbuch (13,5×21,5) ca. 320-400 Seiten
digitale Medien sind über Reader-Funktionvia via App vorlesbar, am PC | Tablet | Smartphone
Printmedien: Taschenbuch eBook (ePUB)BoD.de Norderstedt
PdfBook:  Buchlayout zweiseitig | Medienlayout einseitigPreisvorteil xfwerk fürth
eBook:  eBook (ePUB)Preisvorteil xfwerk fürth
Kontakt:  xento@falkenbourg.de  xfwerk, fürth


* * * Neue eBooks * * *

* * * PdfBooks im Angebot * * *