Frisches Lamm

Moyka ist noch immer völlig verblüfft. Normal kommt man mit solchen Erfahrungen doch wenigstens mal auf das nächste Kirchenblatt in der Umgebung!- Aber leider, leider, kann er niemanden darüber etwas sagen… Danke, du da oben!- Dass du anscheinend sogar dafür noch Verständnis hast!
Mynnard, ebenfalls einer seiner Brüder, ist gerade eben mit einer erbeuteten Fleischladung eingetroffen… Frisches Lamm. Ganz zart und bestimmt eben noch bleckend neben seiner Mama auf der Wiese gestanden… Wie es gerade aussah – so rein nach der Menge des Fleisches bemessen – wurde gleich der ganze Kindergarten aus der Schafkolonie geraubt. Und seine Brüder, Onkel und Cousins sind jetzt alle mit Begeisterung in die große Halle rübergeströmt, wo die Tiere zubereitet werden. Damit dürfte seine Familie eine Weile beschäftigt und genügend abgelenkt sein. Bis sie merken, dass er gar nicht mehr da ist, hat er doch wenigsten ein bis zwei Stunden Vorsprung.— Das muss er für sich nutzen. Sofort jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.