(Band 1.1.2) Sofienpavillon 1, BB

Fantasy-Drama. Der junge Graf Stefan vG identifiziert sich mit Han Solo aus StarWars und zieht los seinen Wookiee-Piloten auf Erden zu finden. Er entdeckt Mathias Breuer bei der Bundeswehr in Herbornseelbach. Ein Yolliversohn, dessen Eltern Thantos, dem Vollstrecker, zum Opfer fielen; seine finstere Hand noch immer nach dem Sohn des Verräters weit ausgestreckt.– Im Sternenpark bricht mit dem Einzug der Drachenhufe (Weihnachten 1972) die Zeit der Drachenreiter an und Hauskommunist Sam geht mit als erster an Bord. Mattis Saunders, der Bijix, folgt und mit Mathias sind auch bald die anderen wichtigen Mitstreiter gefunden. Im Winter 77/78 geht es dann richtig los. Ein Tausendsassa von der Reeperbahn, Empfehlungen über Mme Larouge, Protegés vom gebrochenen Licht Major Bohlens ausgewählt, Susa Sandkorn, das Sandkorn im Getriebe der konservativen Zeit, die Möchtegernehefrau von Mathias, sie alle finden im Sternenpark ihr neues Zuhause und helfen damit der Zeit sich weiterzudrehen. Das Ruderboot des Schicksals nimmt auch den engagierten Juristen Jusche, den Königstiger, mit an Bord und ebenso seine rockende Nachtigall. Donna Marlòn vom Ostwind, nun die Kultband im Sternenpark.
Minze, der Ziehsohn Degens, wird Stellvertreter von Mathias , derweil die Russen-Burg Bambergs gegen Stefans Welt ihre Säbel zieht. Fürst vonKorben schickt ein Killerteam los, während sich unsere Freunde im Frühjahr ´78 versuchen in Frankreich von ihrem erlebten Schreckenslauf zu erholen. Der Schotte Ain Thomson mit seinem Geronimo wird derweil ins Sternenparkboot aufgenommen, genauso wie Manuel, der Diener in Ausbildung des Alten Grafen.– Brombeerbüsche im Park und begnadete Puppenspieler auf beiden Seiten… 

 

3 Gedanken zu “(Band 1.1.2) Sofienpavillon 1, BB

  1. online pharmacy sagt:

    Having read this I believed it was really enlightening.
    I appreciate you finding the time and energy
    to put this content together. I once again find myself spending a significant amount of time both reading and leaving
    comments. But so what, it was still worthwhile!

  2. online pharmacy sagt:

    I believe that is one of the such a lot significant info for
    me. And i am happy studying your article. But should statement on some common things, The website taste is wonderful, the articles is in point
    of fact nice : D. Excellent job, cheers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.